, J&K Bätz">




© Spice Up, , created by web-actswww.corselogis.de

Traubenkernöl

Zur letzten Seite!
Zum Vanille
Lateinisch:

Englisch:

Spanisch:

Französisch:

Italienisch:

Vitis Vinifera L. (Wein)

Grape seed oil

Aceite de semilla de uva

L' huile des pépins de raisin

Olio d'acino



Traubenkernöl ist seit Jahrhunderten eines der kostbarsten Speiseöle,
da es schon immer sehr aufwendig in der Herstellung war.
Kaltgepresst wird es seit dem Mittelalter verwendet und als "grünes Gold" bezeichnet.

Nach dem Keltern der Weintrauben werden die Kerne aus dem frischen Trester ausgesiebt und dann in indirekt erwärmter Luft getrocknet. Anschließend werden Sie gepresst und das Öl kommt ungefiltert in die Flasche. Für einen Liter Traubenkernöl benötigt man etwa 50 Kilo frische Traubenkerne. Die Farbe des Öls ist unabhängig von Rebsorte und Reifegrad grün-gold, oliv, woher der Name Grünes Gold resultiert. Es riecht nach Trester, ein wenig wie Grappa.


Kaltgepresstes Traubenkernöl kann, als einziges kalt-gepresstes Speiseöl, naturgegeben und ohne chemische Veränderungen erhitzt werden und ist damit auch zum schonenden Braten geeignet (Rauchpunkt bei etwa 190° C). Die außergewöhnliche Wirkstoffkombination des kaltgepressten Öls garantiert, dass die Speisen besonders saftig und schmackhaft geraten.

Das Öl eignet sich zum Braten von Fleisch, Fisch oder Gemüse, aber auch zum Kochen und Backen. Kaltgepresstes Traubenkernöl ist extrem ergiebig. Der Rauchpunkt in Kombination mit den besonderen Inhaltsstoffen ermöglicht einen vergleichsweise geringen Ölerbrauch. Damit deckt dieses Öl kalte und warme Speisen ab - ein „Allroundtalent“ in der Küche.

Die Heilkräfte von Traubenkernöl:

Einem Zuviel an freien Radikalen - verursacht durch starke körperliche Belastung, Sport, Stress, Krankheit oder Umwelteinflüssen - kann man mit Traubenkernöl begegnen. Es ist reich an dem Bitterstoff Oligomeres Procyanidin OPC mit seiner zellschützenden Wirkung, außerdem Glutenfrei, Cholesterinfrei und Lactosefrei. Zu 90% besteht das Öl aus ungesättigten Fettsäuren, wovon 70% Linolsäure sind, welche auch in unserer Haut vorkommt. Schon im Mittelalter diente das kaltgepressete Traubenkernöl den Adelsfrauen als Hautpflege und Apoteker nutzten es für Heilöle und Salben. Auch heute wurde es Dank seines "Anti-Aging Effektes" für die Kosmetik wiederentdeckt. Was früher lediglich auf Erfahrung beruhte ist inzwischen wissenschaftlich bestätigt.

Unser kaltgepresstes Traubenkernöl kommt aus dem Hause Vitis AG, wo man sich seit 1996 mit der Herstellung von Produkten aus Traubenkernen beschäftigt.
Hier hat man das Know How, den harten Traubenkernen das Öl nur mit Hilfe von Druck zu entlocken und nicht, wie sonst üblich, durch chemische Extraktion.
Das Öl ist intensiv grün und hat einen angenehmen Geschmack. Es ist sehr gut geeignet für Salate und zum würzen von Fisch, Fleisch oder Gemüse.
Ausserdem wurde das Traubenkernöl von Vitis in New York zum besten Traubenkernöl weltweit mit dem Taste Award "Best of the Best" ausgezeichnet und erhielt den CMA Spezialitätenpreis.

Hausmütterchen Hexe empfiehlt:

Na, wenn täglich ein Teelöffel des kaltgepressten Öls an Müsli, Jogurt oder Quark langsamer altern lässt..
Traubenkernöl




Traubenkernöl
kaufen?