, J&K Bätz">
© Spice Up, , created by web-actswww.corselogis.de

Fines Herbes

Zur letzten Seite!
Zur 5-Gewürz Mischung

Die "feine" französische Kräutermischung besteht aus:


Sehr gerne wird diese Mischung zu kalten Kräuterquarkzubereitungen, für Salatsaucen, zu Dips oder Joghurt gemischt, wofür Sie natürlich frische Kräuter verwenden sollten. In der französischen Küche wird sie jedoch auch häufig, ähnlich wie bei uns die Petersilie zu den Kartoffeln, über die fertig zubereiteten Speisen gegeben. Immer findet man diese Kräuterkombination jedoch bei leichteren Gerichten, wie Fisch, Geflügel, helles Fleisch.

Bei sehr kurzen Kochzeiten können Sie die Fines Herbes auch mitgaren. Sehr gut eignen sich dazu alle Arten von Omelett. Der Geschmack der Kräuter, welche hierzu auch getrocknet sein dürfen, verliert ein wenig an Frische und gewinnt auf interessante Weise an Intensität.